✯ Ein Bett zum Selberbauen und Gestalten. Ein großartiger Schlafplatz für Groß und auch Klein. Individuell und passend zugeschnitten für das Schlaf- oder Kinderzimmer.

Kinderbett


Ein Bett aus einem Möbelhaus, womöglich noch aus einem schwedischen, kommt mir nicht ins Haus. Nach einem Brainstorming und einigen zerknüllten Skizzen war klar, wie das neue Bett aussehen soll. Anschließend ein Großeinkauf im Baumarkt und ich habe mich gleich ans Werk gemacht. Nach 2-3 Stunden war ich fertig. Es ging viel schneller als gedacht und der Kostenfaktor war auch gar nicht mal so hoch. Ca. 60€ habe ich für ein Vollholzbett 2m x 90cm ausgegeben. Das Werkzeug, was zum Bauen benötigt wird, sollte jeder Hobbybastler zu Hause haben oder schnell zu organisieren sein.

Das genaue Vorgehen könnt ihr euch in dem Video oder auf meiner Webseite anschauen.

Das Beste am Selberbauen ist, dass das Endergebnis einzigartig ist und ihr es individuell auf eure Bedürfnisse zuschustern bzw. zusägen könnt, ganz egal, ob es ein Doppelbett oder vielleicht ein Kinderbett sein soll.

Das Zweitbeste ist, dass ihr wieder ein Einzelbett draus machen könnt, wenn euch die Partnerin/der Partner davonläuft 😉

Viel Spaß beim Nachbauen!

YouTubr Video ansehen